Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde

Sie befinden sich dortSTART > Gemeindeleben > Sonstige Aktivitäten

Stille Zeiten im Advent

Bibel

Stille Zeiten im Advent

Advent - Zeit der Besinnung, Zeit der Hektik? Auchwenn die Hektik aufgrund von Corona dieses Jahrvielleicht nicht so groß sein wird, weil Weihnachtsfeiern und andere Termine wegfallen, wird es nicht automatisch auch in uns ruhiger sein.

Daher laden wir Sie ein zu „Stillen Zeiten im Advent“:

Wir öffnen die Peterskirche an den drei Freitagen im Dezember für zwanzig Minuten und laden Sie ein, sich Zeit zu nehmen: für Stille, einen adventlichen

Gedanken, das Hören einer Melodie.

Termine

 Fr. 4. | Fr. 11. | Fr. 18. Dezember,

jeweils 18 Uhr in der Peterskirche

Leitet Herunterladen der Datei ein

Konzert des Vokalensembles Trovadores

Bibel


Fünf ausgebildete Sänger verfolgen ein ganz eigenes Ziel – sie stellen Musik vor, die vom Leben erzählt.

Mit den Liedern und Madrigalen nehmen sie ihr Publikum mit in die Vergangenheit, aber nicht etwa in das geistliche oder höfische Leben, sondern in den zeitgenössischen Alltag. Mit Szenen aus dem wahren Leben möchten sie die Herzen des Publikums erreichen.

TROVADORES ist eine Vokalgruppe bestehend aus fünf professionellen Sängern. Es hat sich auf die weltliche Musik in der Spätrenaissance spezialisiert. Aus dem ein musikalischer Zeitsprung versetzt uns ein paar Jahrhunderte zurück. Wie wäre es, wenn wir vor 400 Jahren geboren worden wären? Die dargebotenen weltlichen Lieder und Madrigale erzählen Geschichten aus der Lebenswelt von Menschen, die ebenso wenig nur vom Verstand geleitet sind wie wir heute. Es geht um Liebe, Neid, Eifersucht, Feindschaft und Leidenschaft – das Publikum erlebt Szenen aus dem Alltag mit. So manche Parallelität zu unserem Leben heute mag uns zum Schmunzeln bringen, und doch ist alles ein wenig anders.

 

Alice Chinaglia - Sopran
Roxana-Lucia Mihai - Sopran
Fiona Weaver - Alt
Emanoel Velozo - Tenor
Robson Bueno Tavares - Baritone

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterKonzerte

"Die romantische Gitarre" - Konzert Stefan Grasse

Bibel

 
Für seine diesjährigen 18 Uhr-Konzerte hat Stefan Grasse echte Juwelen des Gitarrenrepertoires ausgesucht. Werke von Francisco Tárrega, Agustín Barrios Mangoré und Heitor Villa-Lobos gelten als das Beste, was je für die klassische Gitarre geschrieben wurde. Ungewöhnlich empfindsam und verträumt ist die Musik des Spaniers Francisco Tárrega (1852-1909), von dem einige der bekanntesten Kompositionen für Gitarre stammen. Begeistert zeigte sich Gitarren-Star John Williams auch über die Musik von Agustín Barrios Mangoré (1885-1944): „Als Gitarrist und Komponist ist Barrios der Beste von allen. Seine Musik ist besser geformt, sie ist poetischer, sie hat mehr von allem!“ Werke wie „La Catedral“ zeugen von dessen tiefer Religiosität. Bei Heitor Villa-Lobos (1887-1959) aus Rio de Janeiro vereinen sich geniale schöpferische Fantasie mit brasilianischer Musik und französischen Impressionismus. Schließlich kommt Musik von Stefan Grasse selbst zur Aufführung, deren Erfindungsreichtum und Stilvielfalt immer wieder gelobt wird.

 

25. Mai 2021 18 Uhr St. Peterskirche

 

Eintritt frei - Spenden erbeten

Bibel-Abenteuer-Tag am 19.09.2020 in der Christuskirche

Bibel


Zusammen möchten wir einen tollen Tag rund um den Zöllner Zachäus erleben.
Von 9 – 14 Uhr werden wir gemeinsam essen, basteln, singen, beten, spielen und in das Leben von Zachäus und seiner Zeit eintauchen.
Also, gleich bei Emil Drexler unter emil.drexler@elkb.de oder bei Frank Grohmann unter frank.grohmann@elkb.de bis zum 16. September anmelden.
Achtung: Durch die besondere Situation, die durch Corona herrscht, können nur Kinder teilnehmen, die sich vorher angemeldet haben!
Wir freuen uns auf Dich!

Virtuelle Turmführung

Bibel

 

Hier geht es zur Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenstervirtuellen Führung der Jugend auf den Turm von St. Peter anlässlich der Kirchweih 2020 – dieses Jahr leider nicht in Live