Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde

Sie befinden sich dortSTART > Gottesdienste > Konfirmation

Konfirmanden und Pfarrer vor Kirche

Erwachsen werden im Glauben

Sag Ja zu Gott!

Bei der Taufe sagt Gott Ja zu einem Menschen. Und in der Konfirmation sagst du selbst Ja zu Gott. In dem Jahr vor der Konfirmation treffen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden jeden Monat an einem Freitag Nachmittag, um miteinander die wichtigsten Felder des Glaubens zu erforschen und sich gemeinsam auf die Konfirmation vorzubereiten. In den Wahlkursen lernen sie die unterschiedlichen Bereiche der Gemeindearbeit kennen. Und bei den Trau dich!-Aktionen gestalten sie selbst Gemeinde mit.

Konfirmation

Wie läuft die Konfirmation ab?

Die Konfirmation beginnt bereits am Abend vor dem Festgottesdienst. Am Samstag um 17 Uhr treffen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden zu einem Beichtgottesdienst mit Abendmahl. Schon bei diesem Gottesdienst tragen sie ihre Festkleidung und werden von ihren Familien und Paten begleitet. Vor dem Beichtgottesdienst kommt der Fotograf und macht Gruppenbilder der Konfirmanden.

Am zweiten Sonntag nach Ostern

Die Konfirmation selbst wird immer am 2. Sonntag nach Ostern in der Peterskirche gefeiert. Der Gottesdienst beginnt um 9.30 Uhr, die Konfirmandinnen und Konfirmanden sollten aber schon um 9.00 Uhr da sein.

 

Pandemiebedingt wird die Konfirmation 2021 

... auf Sonntag, den 18. Juli verschoben und in zwei Gottesdiensten um 9.30 Uhr und um 11.30 Uhr gefeiert.

 

Die Anmeldung für die Konfirmation im Jahr 2022

... findet am Freitag, 9. Juli um 17.30 Uhr in der Peterskirche statt.

 

Voraussichtlicher Konfirmationstermin: 1. Mai 2022

Konfitage

Freitags, 15 - 19 Uhr • Pfründnerstraße 20 • 90478 Nürnberg

Kontakt und Anmeldung

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterPfarrer Hans Hertel